Selbständiger Baufinanzierungsberater werden

Als selbstständiger Kreditvermittler erfolgreich werden - so geht's!

Was macht ein Kreditvermittler?

Ein Kreditvermittler, Finanzierungsvermittler bzw. Immobiliendarlehensvermittler benötigt kein ausuferndes Firmenkapital, da er selbst keine Kredite vergibt. Wie sich der Bezeichnung bereits entnehmen lässt, liegt Ihr Aufgabenbereich in der Vermittlungstätigkeit. Immobiliendarlehensvermittler bilden die Schnittstelle zwischen potenziellen Kreditnehmern und Kreditgebern. Als Kreditvermittler schließen Sie Vermittlungsverträge und keine Kreditverträge ab. Der Kunde beauftragt Sie damit, die für ihn beste und günstigste Finanzierung zu finden. Sie sind als selbstständiger Hypothekenmakler nicht an eine Bank oder einen speziellen Finanzdienstleister gebunden. Das verschafft Ihnen und vor allem Ihren Kunden den Vorteil, dass Sie in einem großen Pool an Möglichkeiten suchen und verschiedene Angebote präsentieren können. Kommt es zu einer Vermittlung, haben Sie Ihre Aufgabe erfüllt und leiten Ihren Kunden an den Kreditgeber weiter. Der eigentliche Finanzierungsvertrag wird zwischen dem Kreditnehmer und dem Kreditgeber geschlossen, sodass Ihre Tätigkeit nach der erfolgreichen Kreditvermittlung endet. Sie erhalten dafür eine Provision von der Bank.

files/dateien/finatur/allgemein/Expertenbetreuung_A29A7118.jpg
Wie werde ich Hypothekenmakler?

In Deutschland ist es verhältnismäßig einfach, sich eine selbstständige Existenz als Immobiliendarlehensvermittler aufzubauen. Sie brauchen lediglich einen Gewerbeschein und können theoretisch sofort mit Ihrem Business starten. Doch um als Hypothekenmakler erfolgreich zu werden, benötigen Sie einige grundlegende Dinge. Es handelt sich nicht um einen Ausbildungsberuf und es sind keine speziellen Qualifikationen erforderlich. Wenn Sie sich heute entscheiden, dass Sie Immobiliendarlehensvermittler werden möchten, steht Ihrem Berufswunsch nichts entgegen. Einige Formalitäten müssen dennoch Beachtung finden, da der Beruf des Finanzvermittlers eine erlaubnispflichtige Tätigkeit ist. 

Der Finanzsektor bietet einige Chancen, geht aber auch mit Risiken einher. Als Kreditvermittler können Sie finanzielle Risiken im Vorfeld ausschließen, da Sie ja "nur" vermitteln und keine eigenen Kredite vergeben. Wichtig ist natürlich, dass Sie mit jedem Kunden einen schriftlichen Vertrag abschließen und dass Sie in dem Wissen handeln, ihm die bestmögliche und günstigste Finanzierung zu suchen. Professionalität und Transparenz sind die Grundlagen des Erfolgs, da es für Ihre Kunden um viel Geld geht. 

Als Immobiliendarlehensvermittler üben Sie eine erlaubnispflichtige Gewerbetätigkeit aus. Um eine Gewerbeerlaubnis zu erhalten, müssen Sie eine Unbedenklichkeitsbescheinigung und ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen. Auch ein Sachkundenachweis ist erforderlich, da Sie in einem sensiblen Bereich vermitteln. Haben Sie diese Hürde überwunden und nennen sich nun selbstständiger und unabhängiger Kreditvermittler, brauchen Sie eine Berufshaftpflichtversicherung. Auch wenn Sie selbst nicht als Kreditgeber auftreten, tragen Sie eine hohe Verantwortung im Bezug auf die Beratungsqualität und die finanzielle Unversehrtheit Ihrer Kunden. 

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

Eine Passion für Zahlen und ein gutes mathematisches Verständnis sind als Finanzvermittler essenziell. Um das beste Angebot für Ihre Kunden zu finden, sollte Ihnen die Zinsrechnung vertraut sein. Es ist von Vorteil, wenn Sie aus der kaufmännischen Branche kommen oder vielleicht sogar eine Ausbildung als Bankkaufmann abgeschlossen haben. Auch wenn das keine zwingende Voraussetzung für selbstständige Hypothekenmakler ist, bauen Sie mit Ihrem Fachwissen Vertrauen auf und können die besten Empfehlungen geben.

Redegewandtheit, eine gepflegte Rhetorik und ein seriöses Auftreten zeichnen gute Finanzierungsvermittler aus. Die Menschen, die Ihre Beratung in Anspruch nehmen und durch Sie eine Immobilienfinanzierung vermittelt bekommen möchten, legen ihre finanzielle Zukunft in Ihre Hände. Sie sind Ratgeber und Berater zugleich, müssen ehrlich und authentisch sein und sollten anhand eigener Berechnungen wissen, ob ein Kreditwunsch des Kunden realisierbar ist oder ob er sich übernimmt. Allein aus diesem Grund sind herausragende rechnerische Fähigkeiten von enormer Bedeutung.

Neben diesen persönlichen Fähigkeiten und Ihrem Auftreten als Kreditvermittler gibt es einige rechtliche Voraussetzungen, die nicht missachtet werden dürfen. Um Kreditvermittler zu werden, müssen Sie über eine gute Bonität verfügen und dürfen in den letzten fünf Jahren nicht straffällig geworden sein. Die Unbedenklichkeitsbescheinigung erhalten Sie nur, wenn Ihr polizeiliches Führungszeugnis, der Bonitätsnachweis und Ihre finanzielle Situation die Ausübung eines Berufs in der Finanzvermittlung zulassen. Wurde ein Insolvenzverfahren gegen Sie eröffnet, verweigert man Ihnen den Gewerbeschein. Ihre finanziellen und persönlichen Verhältnisse müssen entsprechend der gesetzlichen Vorgaben geordnet sein, damit Sie als Immobiliendarlehensvermittler tätig werden und die Schnittstelle zwischen Kreditnehmern und Kreditgebern bilden können. Auch die Berufshaftpflichtversicherung spielt eine bedeutende Rolle. Sie ist eine Grundvoraussetzung dafür, um Finanzierungsvermittler zu werden und Ihre Dienstleistung in der Vermittlung von Wohnkrediten anbieten zu dürfen.

files/dateien/finatur/Teambilder/Team_Hintergrund_A29A2923.jpg
Wie hilft mir die FINATUR freier Kreditvermittler zu werden?

Sie haben bereits erste Erfahrungen in der Vermittlung von Baufinanzierungen gemacht und bringen nötiges Know-How mit? Dann sind Sie bei FINATUR genau richtig. Denn wir wissen aus Erfahrung, was ein freier Kreditvermittler benötigt, um erfolgreich zu sein. Gleichzeitig haben wir unser Angebot exakt den Bedürfnissen eines selbstständigen Finanzierungsvermittlers angepasst.

Das bedeutet, dass wir Sie auf dem Weg in die Selbstständigkeit und auch darüber hinaus begleiten. Wir kennen die Branche und deren Erfordernisse, was Ihnen wiederum dabei hilft, problemlos durchzustarten. So unterstützen wir Sie schon bei Ihrem benötigten Business-Plan, gestalten das Logo, machen Ihnen Ihre Geschäftsausstattung und verhelfen Ihnen zu Ihren Kunden. Unser Anspruch ist es, Ihnen das Arbeiten so gut wie nur möglich zu erleichtern, damit Sie sich vollkommen auf Ihre Kunden und deren Finanzierungen konzentrieren können.

files/dateien/finatur/allgemein/Professional_A29A4909.jpg
Wie verdient ein selbständiger Finanzierungsberater mit FINATUR

Wie findet ein Hypothekenmakler Kunden?

Die Kundensuche erfolgt hauptsächlich im Internet. Doch wie finden Sie als neuer Hypothekenmakler Kunden und welche Chancen haben Sie, wenn Sie keiner kennt und wenn es eine ganze Reihe großer und renommierter Mitbewerber gibt? Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing sind zwei Maßnahmen, um Ihre Seite und damit Ihr Angebot bekannt zu machen. Doch das reicht nicht aus, wenn Sie als Einzelkämpfer nicht jahrelang auf Kunden warten möchten. Schließen Sie sich uns als Berater an und profitieren Sie von unserer umfangreichen Unterstützung in allen Bereichen. Sie können als Immobiliendarlehensvermittler auf ein großes Netzwerk an Banken und Kreditgebern zugreifen, sodass Sie sich Ihre zukünftigen Geschäftspartner nicht selbst suchen und ein eigenes Netzwerk aufbauen müssen.

Durch unseren Rundum-Sorglos-Service können Sie als Finanzierungsvermittler von Anfang an erfolgreich starten und sich sicher sein, dass Sie in allen Bereichen und bei allen Fragen fachkundig unterstützt werden. Als selbstständiger Immobiliendarlehensvermittler ist es nicht einfach, sich ohne entsprechende Referenzen auf Kundensuche zu begeben. Mit unserem Netzwerk haben Sie eine positive Referenz, da wir bereits mit zahlreichen Kooperationspartnern und Banken arbeiten und eine hohe Bekanntheit erzielt haben.

Wollen Sie als Finanzierungsvermittler schnell und einfach die richtigen Kunden finden, schließen Sie sich uns als Berater an. Sie sind weiter ein selbstständiger und unabhängiger Hypothekenmakler, profitieren aber von einem erfahrenem und reichweitenstarkem Netzwerk. Unser spezialisiertes Team bietet Ihnen unterschiedliche Modelle, mit denen Sie als Finanzierungsvermittler erfolgreich werden können. 

Fazit

Wenn Sie ein erfolgreicher Kreditvermittler werden möchten, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Die Baubranche und die Finanzbranche boomen, da sich diese beiden Sektoren gegenseitig bedingen. Als Immobiliendarlehensvermittler brauchen Sie kein spezielles Studium und keinen zweiten Bildungsweg. Ihr rechnerisches Verständnis, ein seriöses Auftreten und die Erfüllung der Grundvoraussetzungen reichen für eine Tätigkeit als unabhängiger Finanzierungsvermittler aus. Wenn Sie ein Berater in unserem bundesweiten Netzwerk werden, kommen die Kunden zu Ihnen und Sie können als Hypothekenmakler auf ausgewählte Banken und Kreditgeber zurückgreifen. Probieren Sie es aus und Sie werden feststellen, dass es sich lohnt und nicht schwierig ist, jetzt ein erfolgreicher Kreditvermittler im Immobiliensektor zu werden.

Kontakt
aufnehmen

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ich willige ebenfalls ein, dass mich ein(e) Mitarbeiter(in) infolge meiner Anfrage telefonisch oder per E-Mail kontaktiert. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.

files/dateien/finatur/Referenzen/gratias.png
Hendric Gratias
Leitung Vertrieb
Michael-Fischer-Platz 16 | 94469 Deggendorf
0991 40 22 92 - 0
01579 248 11 50